Ernährungsberatung und Kochkurs

Erstellt von K.S.

Laufen und gesunde Ernährung gehören einfach zusammen.

Am 22.11. war es nun endlich so weit, unser erster Ernährungskurs mit der AOK fand in der „Freien Grundschule auf dem Bauernhof“ in Bindfelde statt.

Gut gelaunt trafen sich am Vormittag 13 Vereinsmitglieder mit der Ernährungsberaterin Andrea Schulze. Als Erstes beleuchten wir die gesunde Ernährung in der Theorie, bevor es dann an die Kochtöpfe ging. Auf die gesunde Mischung beim Essen kommt es an. Einige berichteten von ersten eigenen Erfahrungen bzw. Erfolgserlebnissen beim Abnehmen in Kombination mit gesunder Ernährung und dem Lauftraining.

Frau Schulze machte uns nochmals deutlich, dass wir keine Zusatzpräparate (Aufbaumittel) benötigen. Natriumreiches Wasser jedoch sollte in ausreichender Menge, auch bereits vor Trainingsbeginn, getrunken werden.

Dann ging es endlich an den Herd.

Laut Menükarte gab es Smoothies, Buntblattsalat mit Quarkbrötchen, ein schnelles Fischragout und Jogurt-Quark-Dessert.

Mit Liebe wurde in lustiger Runde unter anderem Gemüse geputzt, Walnüsse geknackt und Obst für das Dessert/Smoothies verarbeitet, des Weiteren wurden einige Gerichte zum Schluss mit Kräutern verfeinert.

Geschmeckt hat es allen sehr gut.Außerdem war es interessant einmal andere Geschmacksrichtungen kennenzulernen.

Es war ein sehr gelungener Tag, an dem jeder sein Wissen zur gesunden Ernährung erweitern und das für ihn Passende/Zutreffende mitnehmen konnte.

Vielen Dank an die AOK Sachsen-Anhalt für professionelle Organisation, an die freie Grundschule Bindfelde für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und an Andrea Schulze interessanten Tag.