Saisonabschluß beim Magdeburg-Marathon

Der zweite Höhepunkt des Jahres stand am vergangen Wochenende auf dem Laufplan unseres Vereins - der 11. Magdeburg Marathon. Los ging es am Samstag auf der Marathonmesse mit einem Informationsstand zum 8. Tangermünder Elbdeichmarathon. Interessierte Läufer und Läuferinnen konnten sich bei uns viele Informationen rund um unseren Marathon holen. Wir haben sogar einige Anmeldungen annehmen können.

Am Sonntag kam dann die Delegation insgesamt gingen 13 EDM-Lauftreffler über alle Strecken an den Start. Susan absolvierte die 42,1 Kilometer langen Strecke das zweite Mal, Thomas ging das erste Mal über diese Distanz an den Start. Wir waren alle sehr froh, dass beide gesund und mit einem Lächeln über die Ziellinie liefen.

David ging zum erstmalig auf die Halbmarathon-Strecke und erreichte mit 2:05:17 - eine unglaublich gute Zielzeit. Nicole,Angelika und Dirk begleiteten David auf seinem Weg. Top-Frau in dem Feld war Nicole mit einer Zielzeit von 2:00:44.

Unsere Einsteiger, die im März bzw. im Mai anfingen, gingen auf die schöne 13km Strecke. Carsten und Marko liefen als erstes über die Ziellinie in einer Zeit von 1:21:18, gefolgt von Susanne und Alex 1:25:17 und Petra mit 1:42:16.

Während des Laufes rief der Radiosender MDR-Sachsen Anhalt Carsten an und überbrachte ihm die freudige Nachricht, dass unser Verein 30 Freikarten für das kommende Spiel des SC-Magdeburg gewonnen hat.

Am Mini-Marathon nahmen Anne und Doreen teil. Sie absolvierten die 4,2km-Strecke in 28 Minuten. Unglaublich was für Leistungen unsere Lauftreffler gezeigt haben.

Manu, Steve, Saskia, Stella, Simon und Julia waren mentale Unterstützung und feuerte alle Läufer mit voller Energie an.

Wir sind sehr stolz auf euch und die erzielten Zeiten. Alle sind mit einem Lächeln und ohne Schmerzen ins Ziel gekommen.

Ein großes Dankeschön geht an die Organisatoren des Magdeburg Marathons. Ihr habt einen guten Draht zum Wettergott und eine super Veranstaltung auf die Beine gestellt. Vielen Dank!