Volksstimme: Zwei Vereine neu dabei

Erstellt von Frank Kowar

Stendal (cbi/fko) l Das Präsidium des Kreissportbundes (KSB) Stendal-Altmark hat sich im Dezember zu seiner letzten Sitzung des Jahres zusammengefunden. Natürlich stand ein Rückblick auf das vergangene Jahr genauso im Vordergrund wie die Vorausschau auf 2017. Mit dem „Bummisportfest“, „Machs mit, machs nach, machs besser mit Adi“ und dem „Firmen Sport-und Fitnesstag“ hat der KSB auch 2016 wieder Veranstaltungen für Jedermann organisiert.

Das Präsidium hat zudem die Aufnahme von zwei neuen Vereine einstimmig beschlossen. So werden der Hasselaner Triathlon Club e.V. mit dem Vorsitzenden Steffen Riedinger und der Elbhavelland e.V. (Minigolf) mit dem Vorsitzenden Sebastian Heldt neu in den Kreissportbund aufgenommen, der damit ab 1. Januar 2017 219 Vereine zählt. Das Präsidium wünscht beiden Vereinsvorsitzenden viel Erfolg.

Des Weiteren präsentiert sich der Kreissportbund ab sofort mit einer neuen Internetseite, auf der zukünftig alle Informationen, Unterlagen, Termine und Berichte zur Verfügung gestellt werden. So können sich alle Interessierten schon jetzt für die Übungsleiter-C Ausbildung anmelden, welche ab 17. Februar in Osterburg durch den KSB organisiert wird. Die Internetadresse lautet www.ksbstendalaltmark.de. Folgende Termine wurden seitens des Präsidiums bestätigt:

24.01.2017: 1. Präsidiumssitzung 2017

21.03.2017: KSB-Hauptausschuss

20.05.2017: 29. Bummisportfest

Das Präsidium bedankt sich bei allen Vereinen, Aktiven, Ehrenamtlichen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle für die geleistete Arbeit und wünscht ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr.